• Akteure im Bereich Lange Güterzüge
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Basisdaten der deutschen Schieneninfrastruktur
    Synthesebericht gehört zu:
    Das Schienennetz der Bundesrepublik Deutschland
  • Betriebliche Anforderungen und Auswirkungen des schnellen Schienengüterverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Realisierungspotenziale schneller Schienengüterverkehrsangebote
  • Betriebliche Hemmnisse im internationalen Schienenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Betriebsdurchführung im Einzelwagenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union
  • Betriebsführung und erforderliche Betriebsmittel im Einzelwagenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union
  • Betriebskonzept und Kompatibilität zu bisherigen Produktionssystemen
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Betriebstechnische Grenzparameter für Güterzüge
    Synthesebericht gehört zu:
    Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
  • Definition und Abgrenzung von Angebotsformen des schnellen Schienengüterverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Realisierungspotenziale schneller Schienengüterverkehrsangebote
  • Der Schienenfahrweg als infrastrukturelle Voraussetzung für Eisenbahngüterverkehrsangebote
    Synthesebericht gehört zu:
    Der Schienenfahrweg als infrastrukturelle Voraussetzung für Eisenbahngüterverkehrsangebote
  • Die organisatorische Komplexität des Leistungserstellungsprozesses im Schienengüterverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
  • Die Verfügbarkeit adäquater Eisenbahninfrastruktur als wesentliche Voraussetzung zur Erbringung von Schienengüterverkehrsdienstleistungen
    Synthesebericht gehört zu:
    Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
  • Differierende Stromsysteme im Eisenbahnverkehr Europas
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Divergierende nationale Zulassungsverfahren für Schienenfahrzeuge
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Einsatz von Entgleisungsdetektoren im Schienengüterverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Passive Sicherheitsmaßnahmen im Schienenverkehr
  • Eisenbahnbetriebliche Problemstellungen im Einzelwagenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union
  • Energieverbrauchsreduktion
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Europäische Schienengüterverkehrskorridore
    Synthesebericht gehört zu:
    Der Schienenfahrweg als infrastrukturelle Voraussetzung für Eisenbahngüterverkehrsangebote
  • EU-seitige Maßnahmen zu einer Durchsetzung fortschreitender Liberalisierungsvorgaben in europäischen Schienenverkehrsmärkten
    Synthesebericht gehört zu:
    Zugang zu nationalen Eisenbahnmärkten
  • Fahrzeugtechnische Hemmnisse im grenzüberschreitenden Schienenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Fahrzeugtechnische Maßnahmen
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Gleisanschlüsse als bedeutende infrastrukturelle Voraussetzung für den deutschen Schienengüterverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
  • Güterwagen als zentrale Betriebsmittel für den Einzelwagenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union
  • Kapazitätssituation des deutschen Schienennetzes
    Synthesebericht gehört zu:
    Das Schienennetz der Bundesrepublik Deutschland
    Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
  • Konzeptbedingte Problemstellungen und Realisierungsprämissen
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Lange Güterzüge in Nordamerika und Australien
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Lärmreduktion durch Behandlung der Schienenoberflächen
    Synthesebericht gehört zu:
    Schallvermeidung im Schienenverkehr
  • Leit- und Sicherungstechnik der europäischen Bahnen
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Lichtraumprofil und Fahrzeugbegrenzung im europäischen Schienenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Maximale Zuglängen im europäischen Schienenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Maximal zulässige Radsatzlasten der europäischen Schieneninfrastruktur
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Nationale Schienenverkehrsnetze europäischer Staaten in Gegenüberstellung zu vorhandener Straßeninfrastruktur
    Synthesebericht gehört zu:
    Der Schienenfahrweg als infrastrukturelle Voraussetzung für Eisenbahngüterverkehrsangebote
  • Nutzungsintensität von Eisenbahnstreckennetzen durch den Schienengüterverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Das Schienennetz der Bundesrepublik Deutschland
    Der Schienenfahrweg als infrastrukturelle Voraussetzung für Eisenbahngüterverkehrsangebote
  • Personaleinsatz im grenzüberschreitenden europäischen Eisenbahnverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Problemfelder und Implementationsvoraussetzungen eines schnellen Schienengüterverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Realisierungspotenziale schneller Schienengüterverkehrsangebote
  • Produktionssystem des Einzelwagenverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union
  • Rahmenbedingungen des Einzelwagenverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union
  • Rechtsverkehr / Linksverkehr im europäischen Schienenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Serviceeinrichtungen des Schienengüterverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
  • Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs: Entwicklungsziel Interoperabilität
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Systembedingte Dispositionsprobleme im grenzüberschreitenden Schienenverkehr Europas
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Systembedingte Qualitätsunterschiede zwischen dem Eisenbahnfracht- und Straßengüterverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
  • Technische Inkompatibilitäten im europäischen Schienenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
  • Technische Voraussetzungen und Hürden für die Realisierung schneller Schienengüterverkehrsangebote
    Synthesebericht gehört zu:
    Realisierungspotenziale schneller Schienengüterverkehrsangebote
  • Technisch und organisatorisch bedingte Problemfelder im deutschen sowie europäischen Schienengüterverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
  • Trassenpreissysteme in Europa
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Überpufferungsschutzeinrichtungen im Schienengüterverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Passive Sicherheitsmaßnahmen im Schienenverkehr
  • Unterschiedlicher Zugang zu den nationalen Eisenbahnmärkten Europas
    Synthesebericht gehört zu:
    Zugang zu nationalen Eisenbahnmärkten
  • Unterschiedliche Spurweiten im europäischen Eisenbahnsystem
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Unterschiedliche Zugfunksysteme in Europa
    Synthesebericht gehört zu:
    Spezielle Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs
  • Verkehrsträgerspezifische Systemeigenschaften des Schienenverkehrs und daraus resultierende Grundprinzipien für den Eisenbahnbetrieb
    Synthesebericht gehört zu:
    Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
  • Wettbewerbshemmnisse im deutschen Schienenverkehrsmarkt
    Synthesebericht gehört zu:
    Zugang zu nationalen Eisenbahnmärkten
  • Wettbewerbshemmnisse in den Schienenverkehrsmärkten übriger EU-Mitgliedsstaaten
    Synthesebericht gehört zu:
    Zugang zu nationalen Eisenbahnmärkten
  • Zuglängsdynamik
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Akteure im Schienengüterverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Der Markt des Schienengüterverkehrs
    Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
  • Aktive (vorbeugende) Sicherheitsmaßnahmen im Schienenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Aktive (vorbeugende) Sicherheitsmaßnahmen im Schienenverkehr
  • Angebotsspezifische Wettbewerbssituation im Hinblick auf potenzielle Transportangebote des schnellen Schienengüterverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Realisierungspotenziale schneller Schienengüterverkehrsangebote
  • Ausprägungsformen und Ausmaß der durch den Schienenverkehr verursachten Lärmimmissionen
    Synthesebericht gehört zu:
    Lärmemissionen des Schienenverkehrs
  • Bahnhofslärm als ein Teilaspekt der schienenverkehrsinduzierten Geräuschimmissionsbelastung
    Synthesebericht gehört zu:
    Lärmemissionen des Schienenverkehrs
  • Bauliche Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung
    Synthesebericht gehört zu:
    Bauliche Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung
  • Bedeutende innereuropäische Transportrelationen des Schienengüterverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Der Markt des Schienengüterverkehrs
  • Besondere Gefahrenquellen im Schienenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Betriebssicherheit im Schienenverkehr
  • Brandschutzanforderungen an Schienenfahrzeugen und Fahrwege
    Synthesebericht gehört zu:
    Betriebssicherheit im Schienenverkehr
  • CargoSprinter
    Synthesebericht gehört zu:
    Realisierungspotenziale schneller Schienengüterverkehrsangebote
  • Daten und Fakten zum Energieverbrauch des Schienenverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Effizienzpotenziale im Schienenverkehr
  • Der Deutsche Bahn AG Konzern als Akteur im Bereich der Schienenverkehrslärmbekämpfung
    Synthesebericht gehört zu:
    Lärmemissionen des Schienenverkehrs
  • Der internationale Eisenbahnverband als Akteur im Bereich der Schienenverkehrslärmreduzierung
    Synthesebericht gehört zu:
    Lärmemissionen des Schienenverkehrs
  • Die Lästigkeit des Schienenverkehrslärms - der Schienenbonus-Korrekturwert
    Synthesebericht gehört zu:
    Lärmemissionen des Schienenverkehrs
  • Einzelwagenverkehr im Schienengüterverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Der Markt des Schienengüterverkehrs
    Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
  • Erforderliche Anpassungen der Infrastruktur
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • EU-Forschungsprojekt "MARATHON"
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Frankreich
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Ganzzugverkehr im Schienengüterverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Der Markt des Schienengüterverkehrs
    Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
  • Gegenwärtige Zuglängenbeschränkungen und zugrundeliegende Restriktionen
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Grenzüberschreitender Schienenverkehr aus Sicht der Verkehrssicherheit
    Synthesebericht gehört zu:
    Betriebssicherheit im Schienenverkehr
  • Hauptformen von Schallimmissionen des Schienenverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Lärmemissionen des Schienenverkehrs
  • Historische Entwicklung des Einzelwagenverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union
  • Infrastrukturbezogene Hemmnisse im Einzelwagenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union
  • InterCargoExpress
    Synthesebericht gehört zu:
    Realisierungspotenziale schneller Schienengüterverkehrsangebote
  • Investitionsaufwand
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Kombinierter Verkehr mit Beteiligung der Schiene
    Synthesebericht gehört zu:
    Der Markt des Schienengüterverkehrs
    Technische und organisatorische Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs
  • Kurvengeräusche im Schienenverkehr - besonders laut und hochfrequent
    Synthesebericht gehört zu:
    Ursachen von Schienenverkehrsstreckenlärm
  • Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Lärm durch aerodynamische Geräuschentwicklung bei Schienenfahrzeugen
    Synthesebericht gehört zu:
    Ursachen von Schienenverkehrsstreckenlärm
  • Lärmminderung bei Schienenfahrzeugen durch Maßnahmen am Rad
    Synthesebericht gehört zu:
    Schallvermeidung im Schienenverkehr
  • Lärmreduktion durch den Einsatz von Scheibenbremsen im Schienenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Schallvermeidung im Schienenverkehr
  • Limitierende umweltrelevante Rahmenbedingungen
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Lösungsansätze zur Reduzierung des Schienenverkehrslärms
    Synthesebericht gehört zu:
    Lärmemissionen des Schienenverkehrs
  • Low-Noise-Technologie im Schienenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Schallvermeidung im Schienenverkehr
  • Marktsegmente und Produktkategorien im Schienengüterverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Der Markt des Schienengüterverkehrs
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union
  • Maßnahmen an der Schiene zur Reduzierung der eisenbahnverkehrsbedingten Lärmemission
    Synthesebericht gehört zu:
    Schallvermeidung im Schienenverkehr
  • Meldung und Untersuchung von gefährlichen Ereignissen im Schienenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Betriebssicherheit im Schienenverkehr
  • Mögliche Entwicklungsstrategien für den deutschen Einzelwagenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union
  • Optimierungspotenziale des Einzelwagenverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union
  • Padborg - Maschen
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Parcel InterCity
    Synthesebericht gehört zu:
    Realisierungspotenziale schneller Schienengüterverkehrsangebote
  • Praxisbeispiele und internationale Entwicklung
    Synthesebericht gehört zu:
    Lange Güterzüge: Nutzenpotenziale und Umsetzungshemmnisse
  • Problemfelder des deutschen Einzelwagenverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union
  • Produktionsbezogene Innovationen im Einzelwagenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union
  • Relevante Einflussgrößen auf den Energieverbrauch im Schienenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Effizienzpotenziale im Schienenverkehr
  • Relevante Teilmärkte und hieraus resultierende Leistungsanforderungen an Produkte des schnellen Schienengüterverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Realisierungspotenziale schneller Schienengüterverkehrsangebote
  • Rollgeräusche als Hauptlärmquelle des Schienenverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Ursachen von Schienenverkehrsstreckenlärm
  • Schallemissionsminderung durch den Einsatz von Kunststoffverbund-Bremssohlen im Schienenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Schallvermeidung im Schienenverkehr
  • Schienenfahrzeugseitiger Lärmschutz durch den Einsatz von Radschürzen
    Synthesebericht gehört zu:
    Schallschutz im Bereich des Schienenverkehrs
  • Schienenverkehrsinduzierte Lärmemissionen
    Synthesebericht gehört zu:
    Lärmemissionen des Schienenverkehrs
  • Sicherung des Gefahrenpunkts Gleisbaustelle
    Synthesebericht gehört zu:
    Betriebssicherheit im Schienenverkehr
  • Streckenlärm als ein Teilaspekt der schienenverkehrsinduzierten Geräuschimmissionsbelastung
    Synthesebericht gehört zu:
    Ursachen von Schienenverkehrsstreckenlärm
  • Technische Innovationen im Einzelwagenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union
  • Technische Maßnahmen zur Gefahrenminimierung im allgemeinen Eisenbahnbetrieb
    Synthesebericht gehört zu:
    Betriebssicherheit im Schienenverkehr
  • Temperaturüberwachung von Radsätzen und Bremsen im Schienenverkehr
    Synthesebericht gehört zu:
    Aktive (vorbeugende) Sicherheitsmaßnahmen im Schienenverkehr
  • TGV Postal
    Synthesebericht gehört zu:
    Realisierungspotenziale schneller Schienengüterverkehrsangebote
  • Umsetzung des Forschungsprojektes XPressNet als Beispiel eines transportzeitbeschleunigten Schienengüterverkehrsangebotes
    Synthesebericht gehört zu:
    Realisierungspotenziale schneller Schienengüterverkehrsangebote
  • Umsetzungsbeispiele für Produkte des schnellen Schienengüterverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Realisierungspotenziale schneller Schienengüterverkehrsangebote
  • Verringerung der schienenverkehrsbedingten Lärmemissionen durch Maßnahmen an den Schallquellen
    Synthesebericht gehört zu:
    Schallvermeidung im Schienenverkehr
  • Zukünftige Entwicklung des deutschen und europäischen Einzelwagenverkehrs
    Synthesebericht gehört zu:
    Zukünftige Entwicklung des Einzelwagenverkehrs in Deutschland und der Europäischen Union