Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Spreader, Mehrfachspreader

Änderungsdatum: 10.07.2014
Tragrahmenkonstruktion. Der Spreader wird von oben bündig auf den Container gesetzt und durch Verriegelungsbolzen (Twistlocks) mit dem Container verbunden. Anschließend kann der Container angehoben und transportiert werden. Spreader sind in ihrer Länge - 20', 30', 40' und 45' - verstellbar.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?433637

Gedruckt am Montag, 24. Januar 2022 23:18:04