Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Verordnung über die Untersuchung gefährlicher Ereignisse im Eisenbahnbetrieb

Erstellt am: 08.03.2010 | Stand des Wissens: 28.07.2014
Zitiert als:   [EUV]
Art:   Verordnung
Geltungsbereich:   Bundesrepublik Deutschland
Status:   Verabschiedet
Legislative:   Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
Datum des Inkrafttretens:   2007/07/05
Die auch als Eisenbahn-Unfalluntersuchungsverordnung (EVU) bezeichnete Verordnung dient der Umsetzung der "Richtlinie 2004/49/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 über Eisenbahnsicherheit in der Gemeinschaft [...]" (ABl. EU Nr. L 164 S. 44, Nr. L 220 S. 16) in nationales Recht.

Downloads

Dokumente können nur zum Download angeboten werden, wenn die Bestimmungen des Urheberrechts dies zulassen.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?290759

Gedruckt am Samstag, 8. August 2020 08:41:39