Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Hinweise zu Systemkosten von Busbahn und Straßenbahn bei Neueinführung

Erstellt am: 03.06.2008
Autoren:   Deutsch, Volker, Dr.-Ing.
Nickel, Bernhard E., Dipl.-Ing.
et al.
Erscheinungsjahr / -datum:   2008
Herausgeber:   Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e.V.
Verlag / Ort:   FGSV Verlag GmbH, Köln
Zitiert als:   [FGSV08a]
Art der Veröffentlichung:   Monographie
Sprache:   deutsch
ISBN oder ISSN:   978-3-939715-60-3
Sonstige Informationen:   Die "Hinweise zu Systemkosten von Busbahn und Straßenbahn bei Neueinführung" wurden in der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) vom Arbeitskreis "Bussysteme hoher Kapazität" des Arbeitsausschusses "Planung und Betrieb des öffentlichen Verkehrs" (Leiter: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Huber) erarbeitet.

Glossar

  • BusbahnEine Busbahn ist ein handgelenkter Großraumbus im Individualdesign, der im Verkehrsraum öffentlicher Straßen im Regelfall auf einer Eigentrasse verkehrt. Eine Busbahn kann mit elektrischem Antrieb ausgerüstet und/oder an zumindest Haltestellen spurgeregelt sein.
 

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?265783

Gedruckt am Sonntag, 2. Oktober 2022 12:49:13