Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Loco-Verkehr

Erstellt am: 09.03.2006 | Änderungsdatum: 08.01.2013
Unter Loco-Verkehr versteht man den Anteil der ein- und ausgehenden wasserseitigen Verkehre eines Hafens, der in der Hafenregion verbleibt oder aus ihr stammt. Loco-Verkehr setzt verarbeitende Industrie in der Hafenregion voraus. (Aberle, G.: Transportwirtschaft. 3. Aufl. München, Wien: Oldenbourg. 2000, S.35)

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?188288

Gedruckt am Montag, 24. Juni 2024 04:52:25