Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Mobilitätskonzepte für Schulen

Erstellt am: 07.03.2005
Autoren:   Dorra, Meike
Erscheinungsjahr / -datum:   2001
Veröffentlicht in:   Sichere Schule
Ausgabe / Auflage:   1/2001
Herausgeber:   Rheinischer Gemeindeunfallversicherungsverband
Seiten:   S. 18 - 20
Zitiert als:   [Dorr01]
Art der Veröffentlichung:   Beitrag in einer Zeitung / Zeitschrift / Journal / Schriftenreihe
Sprache:   deutsch
Sonstige Informationen:   Zusammenfassung der Erfahrungen des Mobilitätsmanagement-Projektes "SUN" für das 5. Schuljahr mit dem Schwerpunkt Radfahrgemeinschaften.

Artikel steht im Internet unter:
http://www.mobilitaetsmanagement.nrw.de/index.php?mp=3&s=50#schule

Im Rahmen des Projektes ist eine CD-ROM erstellt worden, die Projektergebnisse und Arbeitshilfen enthält; sie ist über die o.a. Adresse bestellbar.

Glossar

  • O2
    = Sauerstoff. Im Normzustand ist Sauerstoff ein farbloses, geruchloses und geschmackloses Gas. Es ist sehr reaktiv, fast jedes chemische Element, abgesehen von Edelgasen, reagiert mit Sauerstoff, um Verbindungen zu bilden.
    Sauerstoff ist von großer Bedeutung, weil er wesentlich an den Atmungsprozessen der meisten lebenden Zellen und an Verbrennungsprozessen beteiligt ist. Es ist das am häufigsten vorkommende Element der Erdkruste. Die Luft besteht zu fast einem Fünftel (Volumen) aus Sauerstoff. Ungebundener gasförmiger Sauerstoff besteht normalerweise aus einem zweiatomigen Molekül (O2), es gibt ihn aber auch in dreiatomiger Form (O3,) besser bekannt unter dem Begriff Ozon.
 

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?134502

Gedruckt am Mittwoch, 17. April 2024 09:00:02