Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Zugumlauf

Erstellt am: 24.11.2014 | Änderungsdatum: 23.10.2018
Der Zugumlauf beschreibt das vollständige Abfahren eines festen Streckenzyklus (Kursverlauf, Haltepunkte etc.) im Rahmen des Fahrplanbetriebs. Die Dauer des Zugumlaufs ist nicht auf einen Kalendertag begrenzt, sondern kann auch längere Zeit in Anspruch nehmen.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?440581

Gedruckt am Samstag, 28. Mai 2022 12:34:21