Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Verordnung über die theoretische Prüfung für den Erwerb des Triebfahrzeugführerscheins

Erstellt am: 01.07.2014 | Stand des Wissens: 01.07.2014
Zitiert als:   [TfPV]
Art:   Verordnung
Geltungsbereich:   Bundesrepublik Deutschland
Status:   Verabschiedet
Legislative:   Bundsministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
Datum des Inkrafttretens:   2013/11/22
Verordnung über die theoretische Prüfung für den Erwerb des Triebfahrzeugführerscheins (Triebfahrzeugführerschein-Prüfungsverordnung - TfPV)


Ausfertigungsdatum: 22.11.2013

Vollzitat: "Triebfahrzeugführerschein-Prüfungsverordnung vom 22. November 2013 (BGBl. I S. 4008)"

Die V wurde als Artikel 1 der V v. 22.11.2013 I 4008 vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und
Stadtentwicklung mit Zustimmung des Bundesrates, im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für
Bildung und Forschung, dem Bundesministerium der Finanzen und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie beschlossen. Sie ist gem. Art. 5 dieser V am 29.11.2013 in Kraft getreten.


Diese Verordnung regelt die theoretische Prüfung für den Erwerb des Triebfahrzeugführerscheins,
die Zulassung zur Prüfung, den Ablauf der Prüfungen und das Prüfungsverfahren im Geltungsbereich der
Triebfahrzeugführerscheinverordnung vom 29. April 2011.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?433090

Gedruckt am Dienstag, 9. August 2022 16:42:03