Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Wechselbehälter

Erstellt am: 28.08.2012
Autoren:   Krieger, W.
Erscheinungsjahr / -datum:   2012
Herausgeber:   Gabler Wirschaftslexikon
Zitiert als:   [Krie12b]
Art der Veröffentlichung:   Internet-Quelle
Sprache:   deutsch
Internet-Quelle:   http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/83364/w ... (28.08.12)

Glossar

  • WechselbehälterEin für den Gütertransport bestimmter Behälter, der im Hinblick auf die Abmessungen von Straßenfahrzeugen optimiert wurde und mit Greifkanten für den Umschlag zwischen den Verkehrsmitteln - in der Regel Straße-Schiene - ausgestattet ist. Gebräuchlich sind Behälter mit Längen von 7 m (Klasse C) und 13 m (Klasse A).

Downloads

Dokumente können nur zum Download angeboten werden, wenn die Bestimmungen des Urheberrechts dies zulassen.

Zitiert in Synthesebericht

[ IS pas = publication.relationTargets( "authors" )]

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?397377

Gedruckt am Freitag, 10. April 2020 07:00:13