Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Richtlinie 408.01 - 09 "Züge fahren und Rangieren"

Erstellt am: 03.05.2012
Autoren:   DB Netz AG
Schneider, A.
Homeyer, D.
Enders, D.
Erscheinungsjahr / -datum:   2012/12/01
Herausgeber:   DB Netz AG
Seiten:   11-418
Zitiert als:   [DBNAG12a]
Art der Veröffentlichung:   Internet-Quelle
Sprache:   deutsch
Internet-Quelle:   http://fahrweg.dbnetze.com/ (31.01.2019)
Sonstige Informationen:  
Das DB Netze-interne Regelwerk 408 "Züge fahren und Rangieren" wird in die Richtlinien[gruppen] 408.01 - 09 und 408.11 - 19 "Züge fahren und Rangieren" (kurz: Ril 408.01 - 09; Gültig ab 09.12.2012) unterteilt. Die Ril 408.01 - 09 ist dem Schreiben der DB Netz AG "Richtlinie 408.01 - 09, Bekanntgabe 11 zum 09.12.2012" (s. Download "rw_408.01-09_bekanntgabe_11.pdf") vom 04.12.2012 beigefügt. Der Modulabschnitt 408.0711 "Stärke oder Länge der Züge" (Gültig seit 11.12.2011) ist Teil der vorgenannten Richtliniengruppe.
HINWEISE:
  • Im Rahmen der TSI-gerechten Gestaltung und Weiterentwicklung der Fahrdienstvorschriften der DB Netz AG (s. Download "praesentation_neuherausgabe_408.pdf") wird die Richtlinie 408 (Fahrdienstvorschrift) neu herausgegeben. Die Richtliniengruppe 408.01 - 09 "Züge fahren und Rangieren" wird dabei ab 13.12.2015 außer Kraft gesetzt.
  • Aus dem ehemaligen Modul 408.0711 verbleiben lediglich die allgemeinen Begrenzungen fürGesamtzüge (250 bzw. 252 Achsen und 740 Länge) als Schnittstellenregeln in Modul 408.2711. Die restlichen Regeln wurden als EVU-interne Regeln nach Modul 408.8711 überführt (s. Download "rw_408.81-89.pdf")

Glossar

Downloads

Dokumente können nur zum Download angeboten werden, wenn die Bestimmungen des Urheberrechts dies zulassen.

[ IS pas = publication.relationTargets( "authors" )]

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?389632

Gedruckt am Samstag, 19. Oktober 2019 01:50:57