Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Mobilität in der Alltags- und Erlebnisfreizeit

Erstellt am: 08.09.2004
Autoren:   Mensch-Verkehr-Umwelt, Institut für Angewandte Psychologie
Lehnig, Ulf
Fastenmeier, Wolfgang
Gstalter, Herbert
Erscheinungsjahr / -datum:   2004
Verlag / Ort:   Asanger Verlag http://www.asanger.de
Zitiert als:   [FaGL04]
Art der Veröffentlichung:   Monographie
Sprache:   deutsch
ISBN oder ISSN:   3-89334-422-5
Sonstige Informationen:   Das Buch stellt Erkenntnisse zu Erscheinungsformen, motivationalen Ursachen und Beeinflussungsmöglichkeiten der Freizeitmobilität dar, die im Projekt ALERT der Projektfamilie "Freizeitverkehr" gewonnen wurden.

Im Mittelpunkt stehen empirische Erhebungen (Haushaltsbefragungen, Wegetagebücher, Befragung am Cospudender See und Tiefeninterviews).

Zitiert in Synthesebericht

Ansprechpartner
Mensch-Verkehr-Umwelt, Institut für Angewandte Psychologie

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?105318

Gedruckt am Freitag, 24. Mai 2024 15:00:21