• Abwärmenutzung zur Senkung des Energiebedarfs bei Schienenfahrzeugen
  • Der Einsatz von Brennstoffzellen im Schienenverkehr
  • Durch besondere Fahrzeugdimensionen und Zugkompositionen erzielbare Energieeinspareffekte im Schienenverkehr
  • Effizienzgetriebene Evolution und Innovation schienenfahrzeugseitiger Antriebssysteme
  • Einfluss einer angepassten telematikgestützten Fahrverhaltensstrategie auf die Energieeffizienz im Schienenverkehr
  • Energiespeicher an Bord von Schienenfahrzeugen
  • Fahrzeugrevolution im Schienenpersonenverkehr: Vom Triebkopf- zum Triebwagenzugkonzept
  • Hybridantriebssysteme im Schienenverkehr
  • Maßnahmen zur Fahrwiderstandsreduktion im Schienenverkehr
  • Möglichkeiten der Energierückgewinnung im Schienenverkehr
  • Netzrückspeisung bei Schienenfahrzeugen mit Elekrotraktion
  • Technische und betriebliche Innovationen zu einer Reduktion des Energieverbrauchs im Schienenverkehr
  • Akteure im Bereich von Schienenverkehrsangeboten
  • Die Rolle des internationalen Eisenbahnverbandes UIC im Themenfeld der energieeffizienten Mobilität
  • Einsatz alternativer Kraftstoffe im Schienenverkehr
  • Einsatz von Biodiesel im Schienenverkehr
  • Einsatz von Biogas im Schienenverkehr
  • Energieeffizienz konventioneller Schienenverkehrstraktionsarten im Vergleich
  • Energieeffizienz und Schadstoffemissionen im Schienenverkehr
  • Low-Noise-Technologie im Schienenverkehr
  • Optimal Strategy to Innovate and Reduce energy consumption In urban rail Systems
  • Railenergy
  • Railenergy - Energy Efficiency Solutions for Rolling Stock, Rail Infrastructure and Train Operation
  • Sustainable and intelligent Management of Energy for smarter RaiLway systems in Europe: an Integrated optimisation approach