• Aktuelle Neu- und Ausbauprojekte im deutschen Schienennetz
  • Ansätze zu einer betrieblich induzierten Netzkapazitätssteigerung im Schienenverkehr
  • Der bauliche Infrastrukturzustand als ein bedeutender Faktor für die Sicherheit und Qualität von Schienenverkehrsangeboten
  • Die Ausbaustrecke Emmerich - Oberhausen als Beispiel aktueller Infrastrukturprojekte im deutschen Schienennetz
  • Die Neu- und Ausbaustrecke Karlsruhe - Basel als Beispiel aktueller Infrastrukturprojekte im deutschen Schienennetz
  • Entwicklungsstrategien und Investitionsprogramme für Neu- sowie Ausbauvorhaben innerhalb des deutschen Schienennetzes
  • Fahrzeugrevolution im Schienenpersonenverkehr: Vom Triebkopf- zum Triebwagenzugkonzept
  • Infrastrukturelle Maßnahmen zu einer Geschwindigkeitserhöhung im Schienenverkehr
  • Infrastrukturell induzierte Netzkapazitätssteigerung im Schienenverkehr
  • Marktprognosen und Entwicklungstendenzen im Schienenpersonenfernverkehr
  • Maßnahmen zu einer Erhöhung der Verfügbarkeit von Eisenbahninfrastruktur
  • Maßnahmen zu einer Kapazitätserweiterung des bestehenden Schienennetzes
  • Neu- und Ausbau des deutschen Schienennetzes
  • Optimierungsansätze zur Qualitätsverbesserung des Schienennetzes
  • Qualitativer Vergleich des deutschen und schweizerischen Eisenbahnverkehrsangebotes
  • Regionale Erschließungsqualität des Schienenpersonenfernverkehrs
  • Schlussfolgerung hinsichtlich der Existenz marktausgestaltungsinduzierter Qualitätsdefizite im Schienenpersonenfernverkehr
  • Weiterentwicklungsansätze hinsichtlich der Schienenverkehrssicherheit
  • Zielkonflikte durch eine Sicherheitserhöhung im Schienenverkehr