Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

HEVC

Änderungsdatum: 28.09.2015
High Efficiency Video Coding (HEVC) ist ein Standard zum Kodieren beziehungsweise Komprimieren von Videoinhalten, der gemeinsam von der  Moving Picture Experts Group (MPEG) und der International Telecommunication Union (ITU)  entwickelt wurde.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?454504

Gedruckt am Freitag, 27. Mai 2022 02:11:56