Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Rekuperation

Erstellt am: 08.10.2013 | Änderungsdatum: 21.01.2019
Rekuperation bezeichnet die Rückführung eines Anteils der von einem elektrisch angebtriebenen Fahrzeug entnommenen Traktionsenergie in die Fahrzeugbatterie oder das Bahnstromnetz. Diese Energie wird beim Bremsvorgang durch den Betrieb des Elektromotors im Generatorbetrieb bzw. durch die elektrodynamische Nutzbremse generiert.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?419033

Gedruckt am Sonntag, 29. Mai 2022 00:33:48