Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Lichtraumprofil

Erstellt am: 29.06.2010 | Änderungsdatum: 02.07.2010
Lichtraumprofil bezeichnet eine definierte Umgrenzungslinie meist für die senkrechte Querebene eines Fahrweges. Damit werden der "lichte Raum", der auf dem Fahrweg von Gegenständen freizuhalten ist, und die äußeren Maße der vorgesehenen Fahrzeuge vorgeschrieben.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?323720

Gedruckt am Freitag, 27. Mai 2022 02:22:06