Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Inklination

Erstellt am: 21.07.2004 | Änderungsdatum: 28.03.2012
In der Astronomie und Raumfahrt bezeichnet man mit Inklination den Winkel zwischen der Bahnebene eines Himmelskörpers und einer Referenzebene bzw. der Neigung der Flugbahn gegenüber der Aquatorebene.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?96550

Gedruckt am Sonntag, 23. Januar 2022 06:15:37