Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

European Aviation Safety Agency - Europäische Agentur für Flugsicherheit

Änderungsdatum: 26.11.2014
Kurzname: EASA
Anschrift: Postfach 10 12 53 D-50452 Koeln, Germany Ottoplatz, 1 D-50679 Koeln, Germany
Telefon: +49 221 89990 0000
Fax: + 49 221 89990 9501/ 9502
Webseite: http://www.easa.europa.eu/
Die European Aviation Safety Agency ist die neue Agentur der Europäischen Union für gesetzgebende Maßnahmen im Bereich der Luftfahrtsicherheit. Die Zulassung luftfahrttechnischer Produkte, Teile und Anwendungen sowie die Zulassung von Luftfahrttechnischen Betrieben und Luftfahrtpersonal wird der Aufgabenschwerpunkt der EASA sein. Zu den geplanten Aufgaben der EASA wird zukünftig auch die Genehmigung des Luftverkehrsbetriebs, die Lizensierung von Besatzungen und die Sicherheitsaufsicht über Flughäfen und Flugsicherungsdienste sein. Die Agentur mit Hauptsitz in Köln, wurde am 28. September 2003 gegründet.
 

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?70314

Gedruckt am Mittwoch, 23. Oktober 2019 02:50:08