Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Effects of Strong Cross Winds on High-Speed Trains: A methodology for risk assessment and development of countermeasures

Erstellt am: 03.09.2002
Autoren:   Deeg, Peter
Matschke, Gerd
Schulte-Werning, Burkhard, Dr.-Ing.
Erscheinungsjahr / -datum:   2001
Veröffentlicht in:   WCRR 2001 Tagungs-CD-ROM
Herausgeber:   Deutsche Bahn AG Systemtechnik Standort München
Verlag / Ort:   München
Zitiert als:   [DeMa01]
Art der Veröffentlichung:   Beitrag in einem Sammelband (Tagungsband, Handbuch, Jubiläumsschrift, usw.)
Sprache:   englisch
Sonstige Informationen:   WCRR Management
Alfred.Hechenberger@bahn.de

Downloads

Dokumente können nur zum Download angeboten werden, wenn die Bestimmungen des Urheberrechts dies zulassen.

[ IS pas = publication.relationTargets( "authors" )]

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?5806

Gedruckt am Donnerstag, 19. September 2019 10:48:18