Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Tropennacht

Änderungsdatum: 17.02.2021
Tropennächte sind Nächte, in denen die niedrigste gemessene Temperatur über 20 Grad Celsius liegt. Der Messzeitraum umfasst die Stunden zwischen 18 Uhr und 6 Uhr des Folgetages. In durchschnittlichen Sommern sind diese Nächte selten, in Jahren mit besonders heißen Sommern, wie 2003 oder 2015, wurden an einzelnen deutschen Messstation dagegen bis zu 21 Tropennächte registriert.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?518196

Gedruckt am Dienstag, 25. Januar 2022 00:28:57