Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Verkehrsverflechtungsprognose 2030 - Zusammenfassung der Ergebnisse

Erstellt am: 22.10.2020
Autoren:   BVU Beratergruppe Verkehr+Umwelt GmbH
Intraplan Consult GmbH
IVV-Ingenieurgruppe für Verkehrswesen und Verfahrensentwicklung
PLANCO Consulting GmbH
Schubert, Markus
Kluth, Tobias
Nebauer, Gregor
Ratzenberger, Ralf
Kotzagiorgis, Stefanos
Butz, Bernd
Schneider, Walter
Leible, Markus
Erscheinungsjahr / -datum:   2014
Herausgeber:   Intraplan Consult GmbH
Zitiert als:   [ITP14b]
Art der Veröffentlichung:   Studie
Sprache:   deutsch
Sonstige Informationen:  
Verkehrsverflechtungsprognose 2030 - Zusammenfassung der Ergebnisse
Los 3: Erstellung der Prognose der deutschlandweiten Verkehrsverflechtungen unter Berücksichtigung des Luftverkehrs

Auftraggeber: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Federführend verantwortlich: Dr.-Ing. Markus Schubert, Intraplan Consult GmbH
Ansprechpartner
BVU Beratergruppe Verkehr+Umwelt GmbH
Intraplan Consult GmbH
IVV-Ingenieurgruppe für Verkehrswesen und Verfahrensentwicklung
PLANCO Consulting GmbH

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?513949

Gedruckt am Mittwoch, 5. Oktober 2022 07:42:29