Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Efficient Replenishment

Änderungsdatum: 13.08.2020
Efficient Replenishment beschreibt die effiziente Warenversorgung. Hierbei sollen Bestands¬lücken im Lager und Lagerüberbestände vermieden werden. Dabei wird ein Pull-Prinzip anhand der Supply Chain angewendet und orientiert sich somit an der tatsächlich entstandenen Nachfrage bzw. dem prognostizierten Bedarf beim Konsumenten.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?512418

Gedruckt am Dienstag, 25. Januar 2022 03:34:53