Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Aktualisierung "Daten- und Rechenmodell: Energieverbrauch und Schadstoffemissionen des motorisierten Verkehrs in Deutschland 1960-2035" (TREMOD) für die Emissionsberichterstattung 2016

Erstellt am: 27.12.2018
Autoren:   Wolfram Knörr
Christoph Heidt
Sabine Gores (Öko-Institut)
Fabian Bergk
Erscheinungsjahr / -datum:   2016/01/31
Herausgeber:   Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH
Zitiert als:   [TREMOD16]
Art der Veröffentlichung:   Internet-Quelle
Sprache:   deutsch
Internet-Quelle:   TREMOD für die Emissionsberichterstattung 2016 (27.12.2018)

Glossar

  • TREMODTREMOD (Transport Emission Estimation Model) ist das bisher vom Umweltbundesamt, den Bundesministerien, dem Verband der Deutschen Automobilindustrie, dem Mineralölwirtschaftsverband sowie der Deutschen Bahn AG genutzte Experten-Modell zur Berechnung der Luftschadstoffemissionen aus dem motorisierten Verkehr in Deutschland. Das Modell wurde vom IFEU entwickelt.
 

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?493950

Gedruckt am Freitag, 12. August 2022 11:03:53