Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Erscheinungsformen von Straßenräumen mit hohem Aufenthalts- und Querungsbedarf

Erstellt am: 07.11.2017 | Stand des Wissens: 07.11.2017
Synthesebericht gehört zu:
Ansprechpartner
TU Dresden, Professur für Integrierte Verkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik, Prof. Dr.-Ing. Regine Gerike

In Straßenräumen mit hohem Aufenthalts- und Querungsbedarf verfolgen aktuelle Ansätze die Zielstellung zum einen mehr Rücksicht im Verkehrsverhalten zu bewirken und zum anderen die Aufenthaltsfunktion mit den anderen Funktionsansprüchen an städtische Straßenräume (räumliche und verkehrliche) in ein Gleichgewicht zu bringen [FGSV14]. Als Oberbegriff für derartige Straßen hat sich der Begriff "Gemeinschaftsstraße" etabliert. Mitunter unterscheiden sich darunter zusammengefasste Straßen in ihrer verkehrsrechtlichen Regelung oder fokussierten Maßnahmenansatz [GDV11].
Als bekanntester Vertreter ist "Shared Space" ein niederländischer soziologischer Ansatz, der vom Keuning Instituut entwickelt wurde und mittlerweile markenrechtlich geschützt ist Im Rahmen des EU-Programmes "Interreg IIIB North Sea" wurde das Konzept in mehreren europäischen Regionen zwischen 2004 bis 2008 umgesetzt. In der Schweiz existieren seit 2002 sogenannte "Begegnungszonen", die dem deutschen "verkehrsberuhigten Bereich" nahe kommt [GDV11]. Speziell in Nordrhein-Westfalen wird mit dem Modellprojekt "SimplyCity" versucht überflüssige oder kontraproduktive bauliche Anlagen oder verkehrstechnische und möblierungsspezifische Elemente zu entfernen, um so die Aufenthaltsqualität zu verbessern. [MBV12].
 
Ansprechpartner
TU Dresden, Professur für Integrierte Verkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik, Prof. Dr.-Ing. Regine Gerike
Zugehörige Wissenslandkarte(n)
Straßenräume mit hohem Aufenthalts- und Querungsbedarf (Stand des Wissens: 07.11.2017)
https://www.forschungsinformationssystem.de/?375535
Literatur
[FGSV14] Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e.V. , Baier, Reinhold, Eilrich, Wolfgang, Gerlach, Jürgen, et al. Hinweise zu Straßenräumen mit besonderem Querungsbedarf - Anwendungsmöglichkeiten des "Shared Space"-Gedankens, veröffentlicht in Wissensdokumente (W 1), Ausgabe/Auflage FGSV 200/1, FGSV Verlag / Köln, 2014/06, ISBN/ISSN 978-3-86446-081-4
[GDV11] Ortlepp, Jörg, Bogner, Jennifer, Eberling, Patrick Gemeinschaftsstraßen. Attraktiv und sicher, Berlin, 2011/10, ISBN/ISSN 978-3-939163-41-1
[MBV12] Linder, Franz, Wagner, Peter, Was ist SimplyCity? Weniger ist mehr - die einfache Stadt, Düsseldorf, 2012

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?476762

Gedruckt am Mittwoch, 27. Oktober 2021 09:52:25