Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

PEGASUS: Projekt zur Etablierung von generell akzeptierten Gütekriterien, Werkzeugen und Methoden sowie Szenarien und Situationen zur Freigabe hochautomatisierter Fahrfunktionen

Erstellt am: 14.06.2017 | Stand des Wissens: 31.12.2017
Kurzname:   PEGASUS
Auftraggeber / Förderer:   Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Projektkoordination:   Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V.
Volkswagen AG
Projektpartner:   Daimler AG - RESEARCH AND TECHNOLOGY
Robert Bosch GmbH
Technische Universität Darmstadt
Volkswagen AG
Audi AG
ADC Automotive Distance Control Systems GmbH,
BMW Group
Continental Teves AG & Co. oHG
Forschungsgesellschaft Kraftwesen mbH, Aachen (fka)
German Aerospace Center (DLR)
IMAR Company for inertial measurement, automation and control systems GmbH
IPG Automotive GmbH
Opel Automotive GmbH
QTronic GmbH
TraceTronic GmbH
TÜV SÜD Auto Service GmbH
VIRES Simulationstechnologie GmbH
Projektvolumen:   > 1.000.000
Laufzeit:   2016 bis 2019
Projektstand:   laufend
Webseite:   http://www.pegasus-projekt.info/en/
Raumbezug:   Bundesrepublik Deutschland
Das Forschungsprojekt "Projekt zur Etablierung von generell akzeptierten Gütekriterien, Werkzeugen und Methoden sowie Szenarien und Situationen zur Freigabe hochautomatisierter Fahrfunktionen" (PEGASUS) dient zur Entwicklung von einheitlichen Qualitätsstandards und Methoden zur Zulassung von automatisierten Fahrfunktionen.
Ansprechpartner
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V.
Volkswagen AG
Daimler AG - RESEARCH AND TECHNOLOGY
Robert Bosch GmbH
Technische Universität Darmstadt
Glossar
Szenarien Ein Szenario ist ein Bild der Zukunft, das sich aus einer bestimmten Kombination von relevanten Einflussfaktoren und Rahmenbedingungen entwickelt. Das grundsätzliche Anliegen von Szenarien besteht darin, verschiedene Handlungsoptionen zu verdeutlichen und ihre Folgewirkungen transparent zu machen.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?471754

Gedruckt am Mittwoch, 23. Oktober 2019 02:56:15