Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Stadtmarketing

Änderungsdatum: 12.05.2003
Stadtmarketing ist ein Instrument, mit den Entscheider im politisch-administrativ-wirtschaftlichen System Stadt in einem institutionalisierten, integrativen Verfahren zu einem kooperativem Handeln gebracht werden. Es sollen die Teilbereiche Verwaltungsmarketing, Standortmarketing, Tourismus-Marketing, und City-Marketing unter Berücksichtigung wesentlicher Elemente privatwirtschaftlicher Marketingstrategien zusammengeführt werden.
Stadtmarketing ist ein langfristig, strategisch ausgerichtetes Handlungskonzept. Dadurch, dass dieses Konzept die Kräfte vor Ort (privater und öffentlicher Sektor) bündelt, können vorhandene Potentiale, innovative Ideen und Lösungsansätze für die Stadtentwicklung besser genutzt werden. An Hand von geeigneten Public Private Partnerships, muss die Bündelung des öffentlichen und privaten Sektors ermöglicht und unterstützt werden.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?44865

Gedruckt am Dienstag, 25. Januar 2022 03:13:52