Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Fluggastrechte-Verordnung (VO EG Nr. 261/2004)

Erstellt am: 19.05.2015 | Stand des Wissens: 19.05.2015
Zitiert als:   [VOEG261/2004]
Art:   Verordnung
Geltungsbereich:   EU-Länder
Status:   Verabschiedet
Legislative:   Europäische Kommision
Datum des Inkrafttretens:   2004/02/11
Mit der Fluggastrechte-Verordnung, die im Amtsdeutsch „Verordnung (EG) Nr. 261/2004” des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Februar 2004 über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und bei Annullierung oder großer Verspätung von Flügen“ heißt, soll der Schutz der Fluggäste erhöht werden.

Downloads

Dokumente können nur zum Download angeboten werden, wenn die Bestimmungen des Urheberrechts dies zulassen.


Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?446958

Gedruckt am Montag, 18. November 2019 17:05:23