Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Fluggastrechte-Verordnung (VO EG Nr. 261/2004)

Erstellt am: 19.05.2015 | Stand des Wissens: 19.05.2015
Zitiert als:   [VOEG261/2004]
Art:   Verordnung
Geltungsbereich:   EU-Länder
Status:   Verabschiedet
Legislative:   Europäische Kommision
Datum des Inkrafttretens:   2004/02/11
Mit der Fluggastrechte-Verordnung, die im Amtsdeutsch „Verordnung (EG) Nr. 261/2004” des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Februar 2004 über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und bei Annullierung oder großer Verspätung von Flügen“ heißt, soll der Schutz der Fluggäste erhöht werden.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?446958

Gedruckt am Samstag, 20. August 2022 07:16:30