Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Produktionssystem 200X

Erstellt am: 24.11.2014 | Änderungsdatum: 04.12.2014
Das von der Railion Deutschland AG zum Fahrplanwechsel 2007 eigeführte Produktionssystem 200X soll die Produktionsabläufe innerhalb des Einzelwagenverkehrs zugunsten höherer Zuverlässigkeit und geringerer Kosten optimieren. Das geschieht durch Bündelung von Transporten auf zentralen Korridoren und in modernen Zugbildungsanlagen.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?440617

Gedruckt am Sonntag, 23. Januar 2022 07:09:03