Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Leitfaden Objektbezogene Schadensanalyse

Erstellt am: 07.08.2013 | Stand des Wissens: 06.02.2014
Zitiert als:   [BMVBS04]
Art:   Richtlinie
Geltungsbereich:   Bundesrepublik Deutschland
Status:   Verabschiedet
Legislative:   BMVBS
Datum des Inkrafttretens:   2004
Der Leitfaden beschreibt die Durchführung objektbezogener Schadensanalysen (OSA) als Ergänzung zu Bauwerksprüfungen nach DIN 1076 bei Vorliegen komplexer, schwerwiegender oder unklarer Schadensbilder.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?414219

Gedruckt am Samstag, 19. September 2020 14:19:34