Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Generierung von Verkehrsdaten auf Mobilfunkdaten innerhalb der GSM-Netzinfrastruktur

Erstellt am: 02.12.2012
Autoren:   Schwiers, V.
Erscheinungsjahr / -datum:   2008/05/20
Zitiert als:   [Schw08]
Art der Veröffentlichung:   Projektbericht
Sprache:   deutsch
Sonstige Informationen:   Vorgestellt auf der Fachkonferenz Verkehrsmanagement und Verkehrstechnologien des BMWi.

Glossar

  • Global System for Mobile Communication
    Der GSM-Standard (Global System for Mobile Communication) - ursprünglich ein rein europäisches Mobilfunkkonzept - hat inzwischen weltweite Verbreitung gefunden. In Deutschland nutzen die Mobilfunknetzanbieter Deutsche Telekom, Vodafone und Telefonica mit ihren Mobilfunknetzen gegenwärtig die Frequenzbereiche GSM 900 und GSM 1800.
  • BMWiDas Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie erarbeitet Rahmenbedingungen zur Stärkung der Robustheit und Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Deutschland.
[ IS pas = publication.relationTargets( "authors" )]

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?403244

Gedruckt am Dienstag, 26. Oktober 2021 04:29:53