Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Hat der Einzelwagenverkehr (EV) in Europa noch eine Chance?

Erstellt am: 22.03.2012
Autoren:   Siegmann, Jürgen
Stuhr, Helge
Erscheinungsjahr / -datum:   2012/03
Veröffentlicht in:   Eisenbahntechnische Rundschau (ETR)
Ausgabe / Auflage:   3/2012
Herausgeber:   Hörster, Gerald
Kefer, Volker, Dr.
Klumpp, Dieter, Dr.-Ing.
Müller-Hellmann, Adolf, Prof. Dr.-Ing.
Siegmann, Jürgen, Prof. Dr.-Ing.
Verlag / Ort:   DVV Media Group GmbH/ Hamburg
Seiten:   10 - 18
Zitiert als:   [SiSt12]
Art der Veröffentlichung:   Beitrag in einer Zeitung / Zeitschrift / Journal / Schriftenreihe
Sprache:   deutsch
ISBN oder ISSN:   0013-2845

Glossar

  • EinzelwagenverkehrDer Einzelwagenverkehr (EWV; auch Wagenladungsverkehr, WLV) ist der Transport einzelner Güterwagen(-Gruppen) in speziell für deren jeweiligen Transportweg zusammengestellten Güterzügen. Die Güterwagen mit verschiedenen Versendern und Empfängern werden dabei in sog. Zugbildungsbahnhöfen (Zbf) zu einzelnen Güterzügen zusammengefasst.

Downloads

Dokumente können nur zum Download angeboten werden, wenn die Bestimmungen des Urheberrechts dies zulassen.

[ IS pas = publication.relationTargets( "authors" )]

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?383908

Gedruckt am Freitag, 20. September 2019 16:31:48