Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Hybrid-Rangierlokomotiven: Technik und Anwendungen

Erstellt am: 22.02.2011
Autoren:   Oostra, Jolt
Dunger, Werner
Erscheinungsjahr / -datum:   2009/09
Veröffentlicht in:   ZEVrail
Ausgabe / Auflage:   09/2009
Herausgeber:   Langowsky, Claudia, Dr.-Ing.
Verlag / Ort:   Georg Siemens Verlag / Berlin
Seiten:   365-369
Zitiert als:   [OoDu09]
Art der Veröffentlichung:   Beitrag in einer Zeitung / Zeitschrift / Journal / Schriftenreihe
Sprache:   deutsch
ISBN oder ISSN:   1618-8330

Glossar

  • Hybrid
    Der Ausdruck Hybrid bedeutet "etwas Gebündeltes, Gekreuztes oder Gemischtes". Es stammt ab von dem lateinischen Fremdwort griechischen Ursprunges Hybrida. In der Technik wird ein hybrides System, aus zwei unterschiedlichen Technologien miteinander kombiniert.

Downloads

Dokumente können nur zum Download angeboten werden, wenn die Bestimmungen des Urheberrechts dies zulassen.

[ IS pas = publication.relationTargets( "authors" )]

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?342714

Gedruckt am Mittwoch, 21. August 2019 07:12:31