Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

TIS-B

Änderungsdatum: 21.02.2011
Traffic Information Services Broadcast (TIS-B) ist als Übertragungskomponente Boden-Luft innerhalb des ADS zu sehen.
Bei der automatisch-abhängigen Überwachung (Automatic-Dependent Surveillance-ADS) überträgt das Luftfahrzeug eigenständig Daten per Radarsignalmodulation an die Flugsicherung. Aus den Informationen der Bordavionik können Angaben wie Position, Fluggeschwindigkeit und Flughöhe sowie Flugabsicht und z.T. auch besondere Beladung übermittelt werden. Das ADS-B (broadcast) übermittelt Daten an andere Flugzeuge.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?342569

Gedruckt am Dienstag, 25. Januar 2022 02:25:16