Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Visualisierungs- und Interaktionstechnik im Telematikeinsatz

Erstellt am: 19.01.2011 | Stand des Wissens: 20.09.2017
Ansprechpartner
Bauhaus-Universität Weimar, Professur Verkehrssystemplanung, Prof. Dr.-Ing. Plank-Wiedenbeck

Visualisierung von Daten und Information ist ein Kernelement der Mensch-Maschine Interaktion. Eine geeignete Präsentation von Information ist die Grundvoraussetzung für den sinnvollen Einsatz der Telematikanwendungen. Visualisierung betrifft sowohl Systeme im Fahrzeug, als auch Verkehrsbeeinflussungsanlagen entlang der Fahrstrecke.

Ein solches System besteht zumeist aus den Elementen [Enke99]:
  • Visualisierungshardware
  • Visualisierungsssystem
  • Interaktionssystem
Visualisierungshardware
Die Hardware soll bestimmte verkehrstelematische Komponenten in ein Gesamtsystem, das zentral überwacht und bedient werden kann, integrieren. An diese elektronischen Komponenten sind im Cockpit hohe Anforderungen bezüglich Betriebstemperatur, Raumbedarf und Gewicht gestellt. Auch der Kostenspielraum ist sehr eng begrenzt. Anzeigende Systeme müssen zudem den schwierigen Lichtverhältnissen gerecht werden, die eine hohe Leuchtdichte und weitgehende Winkelunabhängigkeit voraussetzt.

Visualisierungssysteme
Visualisierungssysteme sind die softwaretechnische Seite der Visualisierung im Rahmen der Mensch-System- Interaktion. Dabei sind zwei Phasen zu unterscheiden: Zum einen die Erstellung einer Visualisierung durch einen Autor ('Authoring'), zum anderen die Präsentation der Visualisierung auf einem Endgerät, wobei dessen Eigenschaften zu berücksichtigen sind.

Interaktionssysteme
Unter Interaktion wird die wechselseitige Beeinflussung zweier Interaktionspartner verstanden. Speziell in der Verkehrstelematik werden durch den mobilen Einsatz in Fahrzeugen erhöhte Anforderungen an die Interaktionssysteme gestellt. Wichtig ist, dass während der Fahrt die Aufmerksamkeit des Fahrzeugführers nicht vom Verkehrsgeschehen abgelenkt werden darf.
Ansprechpartner
Bauhaus-Universität Weimar, Professur Verkehrssystemplanung, Prof. Dr.-Ing. Plank-Wiedenbeck
Literatur
[Enke99] Enkelmann, Wilfried, Priv.-Doz. Dr. Fraunhofer-Studie Verkehrstelematik, Fraunhofer IITB/Karlsruhe Fraunhofer IVI/Dresden, 1999/12
Weiterführende Literatur
[Birge o.J.] Bernhard, Rüdiger, Dipl.-Ing., Birgelen, Annette, Dr.-Ing. Telematikeinsatz im öffentlichen Personennahverkehr, Darmstadt

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?340247

Gedruckt am Sonntag, 19. Mai 2019 14:45:08