Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Shell Pkw-Szenarien bis 2030 - Fakten, Trends und Handlungsoptionen für nachhaltige Auto-Mobilität

Erstellt am: 16.08.2010
Autoren:   Shell Deutschland Oil GmbH
Erscheinungsjahr / -datum:   2009
Ausgabe / Auflage:   25. Ausgabe
Herausgeber:   Shell Deutschland Oil GmbH
Verlag / Ort:   Hamburg
Seiten:   55
Zitiert als:   [Shell09]
Art der Veröffentlichung:   Internet-Quelle
Sprache:   deutsch
Internet-Quelle:   http://www.forum-elektromobilitaet.ch (01.08.2016)
Sonstige Informationen:   "Die 25. Ausgabe der Shell Pkw-Szenarien steht im Zeichen des Wandels". Die vorliegende Pkw-Studie aus dem Jahr 2009 erforscht die möglichen Folgen des demografischen Wandels für die künftige Auto-Mobilität in der Bundesrepublik Deutschland. Heutige Pkw-Motorisierungsgrade und Pkw-Fahrleistungen wurden differenziert nach Alter und Geschlecht bis ins Jahr 2030 fortgeschrieben. In zwei Mobilitätsszenarien wird die nachhaltige Entwicklung der Auto-Mobilität in Deutschland gemessen am Energieverbrauch und den CO2-Emissionen erforscht. Im Trendszenario "Automobile Anpassung" erfolgt eine Fortschreibung der heutigen Trends und Verhaltensmuster. Im Alternativszenario "Auto-Mobilität im Wandel" wird ein rascher technologischer Wandel und eine Vielfältigkeit von Antriebs- und Kraftstofftechnologien angenommen. Konventionelle Kraftstoffe und Antriebe spielen jedoch im Jahr 2030 noch eine tragende Rolle.
Eine Diskussion der Voraussetzungen und Handlungsoptionen für eine nachhaltige Auto-Mobilität rundet die Studie ab. Schließlich werden erstmals ein Ausblick auf die Entwicklung des Straßengüterverkehrs in Deutschland und Europa geworfen sowie überblicksartig Pkw-Trends in Österreich und der Schweiz angegeben.

Glossar

  • SzenarienEin Szenario ist ein Bild der Zukunft, das sich aus einer bestimmten Kombination von relevanten Einflussfaktoren und Rahmenbedingungen entwickelt. Das grundsätzliche Anliegen von Szenarien besteht darin, verschiedene Handlungsoptionen zu verdeutlichen und ihre Folgewirkungen transparent zu machen.

Weiterführend zu Synthesebericht

Ansprechpartner
Shell Deutschland Oil GmbH

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?328982

Gedruckt am Samstag, 13. August 2022 05:11:43