Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

ISIS - Ingénierie du Trafic et des Systèmes d'exploitation

Änderungsdatum: 19.05.2010
Anschrift: 4, rue des Cuirassiers 69428 Lyon cedex 03 FRANCE
Telefon: +33 478718860
Fax: +33 472619592
E-Mail: contacts-isis@isis.tm.fr
Mitarbeiter:
  • Clement, Lionel, Dr.
ISIS, eine Tochtergesellschaft der EGIS-Gruppe, ist eine Engineering-Gesellschaft, die vor 10 Jahren gegründet wurde und auf die Fachbereiche des Verkehrswesens und der Betriebseinrichtungen spezialisiert ist. Auf 6 Standorte verteilt, bringen in Frankreich mehr als 150 Personen (Techniker, Ingenieure, Projektleiter,..) ihr Fachwissen in die Bereiche der Infrastrukturen des Transports und der Telekommunikation, der ITS (Intelligent Transport Systems) sowie des Transportwesens im Stadt- und Fernverkehr ein.

Umsatz 200 : 17,4 Millionen EURO
Kapital : 2,3 Millionen EURO (mit 100% von EGIS gehalten)
Personalbestand : 150 Personen
 

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?32843

Gedruckt am Dienstag, 25. Februar 2020 18:51:43