Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Auswirkungen der Lkw-Maut

Erstellt am: 25.03.2010 | Stand des Wissens: 08.08.2017
Ansprechpartner
Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Volkswirtschaftslehre (ECON), Prof. Dr. Kay Mitusch

Die Diskussion über mögliche Auswirkungen der Lkw-Maut wurde und wird kontrovers geführt. Zudem fehlt es an umfangreichen Studien, die die Auswirkungen mehrere Jahre nach Einführung der Lkw-Maut quantifizieren, um einführungsbereinigte Ergebnisse zu erhalten. Prinzipiell werden jedoch folgende Reaktionen auf die eingeführte Maut beschrieben [BMVBS09t], [BAG05e]:
  • Ausweichverkehre auf mautfreie Bundesstraßen,
  • Verlagerungseffekte auf andere Verkehrsmodi,
  • Effizienzsteigerungen des Transportgewerbes,
  • Bündelung der Verkehre und
  • Zentralisierung von Logistikstandorten.
Der Fokus der Diskussion sowie der observierten Auswirkungseffekte betrifft Ausweichverkehre und Verlagerungseffekte. Auf beide Effekte wird in den folgenden Syntheseberichten näher eingegangen.
Ansprechpartner
Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Volkswirtschaftslehre (ECON), Prof. Dr. Kay Mitusch
Zugehörige Wissenslandkarte(n)
Die LKW-Maut in Deutschland (Stand des Wissens: 08.08.2017)
https://www.forschungsinformationssystem.de/?303240
Literatur
[BAG05e] Bundesamt für Güterverkehr (BAG) Sonderbericht über die Auswirkungen der streckenbezogenen Lkw Maut, 2005
[BMVBS09t] Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Bericht über Verkehrsverlagerungen auf das nachgeordnete Straßennetz in Folge der Einführung der Lkw-Maut, Ausgabe/Auflage Drucksache 16/13739, 2009/06/23
Glossar
Lkw Lastkraftwagen (Lkw) sind Kraftfahrzeuge, die laut Richtlinie 1997/27/EG überwiegend oder sogar ausschließlich für die Beförderung von Gütern und Waren bestimmt sind. Oftmals handelt es sich dabei um Fahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse zwischen 3,5 und 12 Tonnen. In Einzelfällen kann die zulässige Gesamtmasse diese Werte jedoch auch unter- beziehungsweise überschreiten, sofern das Kriterium der Güterbeförderung gegeben ist. Lastkraftwagen können auch einen Anhänger ziehen.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?301725

Gedruckt am Sonntag, 19. Mai 2019 14:24:44