Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Richtlinie 2007/58/EG der EU zur Änderung der Richtlinie 91/440/EWG (Entwicklung Eisenbahnunternehmen) sowie der Richtlinie 2001/14/EG (Fahrwegkapazität, Entgelterhebung Eisenbahninfrastrukturnutzung)

Erstellt am: 24.03.2010 | Stand des Wissens: 07.08.2014
Zitiert als:   [2007/58/EG]
Art:   Richtlinie
Geltungsbereich:   EU-Länder
Status:   Verabschiedet
Legislative:   Europäisches Parlament und Rat
Datum des Inkrafttretens:   2007/12/04
RICHTLINIE 2007/58/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 23. Oktober 2007 zur Änderung der Richtlinie 91/440/EWG des Rates zur Entwicklung der Eisenbahnunternehmen der Gemeinschaft sowie der Richtlinie 2001/14/EG über die Zuweisung von Fahrwegkapazität der Eisenbahn und die Erhebung von Entgelten für die Nutzung von Eisenbahninfrastruktur

bekanntgegeben im Amtsblatt der Europäischen Union L 315/44 vom 3.12.2007


Downloads

Dokumente können nur zum Download angeboten werden, wenn die Bestimmungen des Urheberrechts dies zulassen.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?299659

Gedruckt am Freitag, 5. Juni 2020 22:00:00