Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Regionalplanung - Raumordnung

Erstellt am: 23.01.2003 | Stand des Wissens: 09.01.2020
Synthesebericht gehört zu:
Ansprechpartner
TU Dresden, Professur für Integrierte Verkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik, Prof. Dr.-Ing. Regine Gerike

Die Regionalplanung ist im föderalen System der Raumordnung der Bundesrepublik Deutschland die teilraumbezogene, regionale Stufe der Landesplanung. Somit konkretisiert, integriert und setzt sie die in den Landesentwicklungsprogrammen vorgesehenen Entwicklungsziele und die raumbezogenen Aussagen der Landesentwicklungspläne um [Krapp11].
Die Regionalplanung besitzt eine wichtige Mittlerfunktion zwischen den Raumordnungsbehörden auf der Bundes- und Landesebene sowie den Kommunen. Durch die Konkretisierung der Landesplanung kommt ihr eine wichtige Bindegliedfunktion zwischen den übergeordneten Programmen und Plänen und der kommunalen Planung zu.
Aufgabe der Regionalplanung ist die vorausschauende, zusammenfassende, überörtliche und überfachliche Planung für die Entwicklung einer Region. In die Konzepte der Regionalplanung wird die konkrete örtliche Planung einbezogen. Die Bauleitpläne müssen an die Regionalplanung angepasst werden. Gleichzeitig gilt das Gegenstromprinzip, nach dem die Regionalplanung die Belange der Kommunen in ihre Planung einbeziehen muss.
Der Regionale Flächennutzungsplan wurde mit dem ROG 98 (§9 Absatz 6 ROG) [ROG] eingeführt. Seitdem ist es möglich, einen Plan aufzustellen, der die Funktionen eines Regionalplans und eines Flächennutzungsplans zugleich übernimmt, sofern die einschlägigen Vorschriften beider Pläne nach [ROG] und [BauGB] eingehalten werden. Der regionale Flächennutzungsplan wurde speziell für Räume mit intensiven raumstrukturellen Verflechtungen - wie sie insbesondere in verdichteten Räumen zu finden sind - entwickelt. Generelles Ziel ist es, das fünfstufige Planungssystem der deutschen Raumplanung zu vereinfachen.
Aktuell gibt es in Deutschland 113 regionale Planungsregionen (ohne Saarland und Stadtstaaten) [Krapp11, Dest18].
Ansprechpartner
TU Dresden, Professur für Integrierte Verkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik, Prof. Dr.-Ing. Regine Gerike
Zugehörige Wissenslandkarte(n)
Raumordnung und Raumentwicklung (Stand des Wissens: 09.01.2020)
https://www.forschungsinformationssystem.de/?45947
Literatur
[Dest18] Planungsregionen nach Fläche, Bevölkerung und Bevölkerungsdichte am 31.12.2016
, 2018/02
[Krapp11] Krappweis, Stefan Regionalplanung in Deutschland, 2011/05/16
Weiterführende Literatur
[Dill04] Diller, Christian, Dr. Bewertung als Prozess - Funktionen von Projektevaluierung für Regional Governances, veröffentlicht in RaumPlanung, Ausgabe/Auflage 2, Selbstverlag des Informationskreises für Raumplanung e.V., 2004, ISBN/ISSN 0176-7534
[RuR00] Koch, Robert Der Regionale Flächennutzungsplan: Potenziale, Probleme und Lösungsansätze, veröffentlicht in Raumforschung und Raumordnung, Ausgabe/Auflage Heft 5, 2000
[KeKn98] Kegel, U., Dipl.-Geogr., Knieling, Jörg, Prof. Dr.-Ing. M.A. Handlungsorientierung und Regionalmanagement, veröffentlicht in Raumforschung und Raumordnung, Ausgabe/Auflage 2/3, Carl Heymanns Verlag KG Luxemburger Straße 449 50939 Köln , 1998, ISBN/ISSN 0034 - 0111
[Rösc00] Rösch, Andreas, Dr. Kreative Milieus als Faktoren der Regionalentwicklung, veröffentlicht in Raumforschung und Raumordnung, Ausgabe/Auflage Bd. 58, H. 2-3, Carl Heymanns Verlag KG / Köln, 2000, ISBN/ISSN 3-452-24498-9
[NiMo01] Molitor, R., Dr. , Rohne, S., Dipl. Geogr., Nischwitz, G., Dr., Diplom-Geograph Local und Regional Governance für eine nachhaltige Entwicklung, 2001
[Eini03] Einig, K., Dipl.-Ing. Positive Koordination in der Regionalplanung: Transaktionskosten des Planentwurfs in Verhandlungssystemen, veröffentlicht in Informationen zur Raumentwicklung, Ausgabe/Auflage 8./9., Selbstverlag des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung Deichmanns Aue 31 - 37 53179 Bonn, 2003, ISBN/ISSN 0303-2493
[IzR01] Irmen, Eleonore , Milbert, Antonia, Maretzke, Steffen, Dr. Regionale Entwicklungspotenziale in den neuen Ländern - Erwartung und Wirklichkeit, veröffentlicht in Information zur Raumentwicklung, 2001
[IzR06] Gatzweiler, H.-P., Dr., Kaltenbrunner, Robert, Dr.-Ing., Strubelt, Wendelin Regionale Strukturpolitik - quo vadis?, veröffentlicht in Informationen zur Raumentwicklung, Ausgabe/Auflage Heft 9, Selbstverlag des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung Bonn, 2006, ISBN/ISSN 0303-2493
[Schä04c] Schäffer, Verena Regionalmanagement - Potenziale, Grenzen und Perspektiven, veröffentlicht in Raumforschung und Raumordnung, Ausgabe/Auflage Heft 6/2004 / 62. Jahrgang, Carl Heymanns Verlag / Köln, 2004/6, ISBN/ISSN 0034-0111
[BauGB] Baugesetzbuch (BauGB)
[ROG] Raumordnungsgesetz (ROG)
[ROG08a] Raumordnungsgesetz (ROG)

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?29518

Gedruckt am Mittwoch, 27. Oktober 2021 08:39:32