Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

RFID in der maritimen Containerlogistik

Erstellt am: 17.03.2010
Autoren:   Technische Universität Hamburg, Institut für Logistik und Unternehmensführung, Prof. Dr. Dr. h.c. W. Kersten
Erscheinungsjahr / -datum:   2010
Herausgeber:   Technische Universität Hamburg, Institut für Logistik und Unternehmensführung, Prof. Dr. Dr. h.c. W. Kersten
Zitiert als:   [TUHH10m]
Art der Veröffentlichung:   Studie
Sprache:   deutsch

Glossar

  • RFIDRFID steht für 'Radio-frequency identification'. Mit der Hilfe von elektromagnetischen Wellen ermöglicht RFID die automatische Identifizierung und Lokalisierung von Gegenständen und Lebewesen. Dadurch ist es möglich Daten erheblich einfacher zu erfassen und zu speichern.

Downloads

Dokumente können nur zum Download angeboten werden, wenn die Bestimmungen des Urheberrechts dies zulassen.

[ IS pas = publication.relationTargets( "authors" )]

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?293930

Gedruckt am Freitag, 5. Juni 2020 20:10:09