Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Wechselbrücke

Erstellt am: 16.01.2003 | Änderungsdatum: 16.06.2010
Ein für den Gütertransport bestimmter Behälter, der im Hinblick auf die Abmessungen von Straßenfahrzeugen optimiert wurde und mit Greifkanten für den Umschlag zwischen den Verkehrsmitteln - in der Regel Straße-Schiene - ausgestattet ist. Gebräuchlich sind Behälter mit Längen von 7 m (Klasse C) und 13 m (Klasse A).

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?28254

Gedruckt am Sonntag, 23. Januar 2022 07:44:34