Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

European Airport Movement Management by A-SMGCS

Erstellt am: 03.09.2008 | Stand des Wissens: 29.03.2010
Kurzname:   EMMA
Auftraggeber / Förderer:   Europäische Kommission
Europäische Kommission - Generaldirektorat Forschung
Auftragnehmer:   Aeropuertos Españoles y Navegación Aérea - AENA
Airbus S.A.S (Société par Actions Simplifiée)
DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
DLR - Institut für Flugführung (FL)
DLR - Standort Braunschweig
EUROCONTROL - European Organisation for the Safety of Air Navigation
Projektkoordination:   DLR - Institut für Flugführung (FL)
DLR - Standort Braunschweig
Projektnummer:   TREN/04/FP6AE/S12.374991/503192
Projektvolumen:   > 1.000.000
Laufzeit:   2004/03/29 bis 2006/04/28
Projektstand:   abgeschlossen
Webseite:   http://www.dlr.de/emma/
Raumbezug:   Europa
Veröffentlichung:   [EMMA07] European Airport Movement Management by A-SMGCS
Sonstige Informationen:   Die Ergebnisse aus EMMA und EMMA2 werden in das EU-Projekt SESAR einfließen.
Planung und Entwicklung eines wetterunabhängigen Rollführungssystem mit hochgenauen Anzeigeelementen für den Towerlotsen als auch den Piloten zur beiderseitigen Reduzierung der Arbeitsbelastung.

Die ersten Schritte für dieses Projekt lieferten die Projekte TARMAC und BETA.
Ansprechpartner
Europäische Kommission
Europäische Kommission - Generaldirektorat Forschung
Aeropuertos Españoles y Navegación Aérea - AENA
Airbus S.A.S (Société par Actions Simplifiée)
DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
DLR - Institut für Flugführung (FL)
DLR - Standort Braunschweig
EUROCONTROL - European Organisation for the Safety of Air Navigation
Literatur
[EMMA07] DLR - Institut für Flugführung (FL), Michael Röder European Airport Movement Management by A-SMGCS, 2007/09/17

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?275622

Gedruckt am Montag, 18. November 2019 22:51:20