Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Verkehrsmanagement 2010

Erstellt am: 17.03.2008 | Stand des Wissens: 23.08.2018
Kurzname:   VM 2010
Auftraggeber / Förderer:   Bundesministerium für Bildung und Forschung
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Auftragnehmer:   Stadt, Land und private Akteure
Projektkoordination:   Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Projektvolumen:   > 1.000.000
Laufzeit:   2004/11/01 bis 2009/05/31
Projektstand:   abgeschlossen
Raumbezug:   Bundesrepublik Deutschland
Die wesentliche Zielstellung der Projekte des Förderschwerpunktes "Verkehrsmanagement 2010" besteht in der Entwicklung und Realisierung deutlich effizienterer Methoden der Verkehrsgestaltung und -steuerung. Damit soll den durch das Wachstum des Verkehrsaufkommens resultierenden Belastungen entgegen gewirkt werden um damit insgesamt auch zur Entwicklung eines nachhaltigeren Verkehrssystems beizutragen.

Der Forschungsschwerpunkt VM 2010 kann als Weiterführung einer problem-orientierten Forschungsförderung des BMBF im Bereich "Mobilität und Verkehr" angesehen werden. Insofern steht die Initiative in einer Linie mit den Leitprojekten "Mobilität in Ballungsräumen". Die in diesem Kontext entwickelten integrierten Verkehrsmanagementansätze zeichnen sich durch eine starke Praxis-orientierung und Verzahnung mit den Umsetzungsverantwortlichen und Nutzern aus. Ziel der VM 2010-Projekte ist es, möglichst lokale Ansätze eines innovativen Verkehrsmanagements zu regionalen und überregionalen Lösungen auszubauen.

Die wichtigsten Projektinhalte werden in Feldversuchen exemplarisch umgesetzt und erprobt. Anhand der Demonstratoren wird aufgezeigt, welchen Beitrag die jeweils anvisierten Maßnahmen zur Erreichung der genannten Zielsetzung der Förderinitiative leisten können. Bei der Projektauswahl wurde Wert auf Konsortien gelegt, die den Zugang zu den Testfeldern garantieren können. In sämtlichen Projekten werden die für die Umsetzung notwendigen Beteiligten als auch die späteren Nutzer einbezogen.
(Zielstellung der Projekte)
Glossar
Ansprechpartner
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Glossar
BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?256003

Gedruckt am Montag, 20. September 2021 17:13:30