Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

DLR - Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin, Abteilung Luft- und Raumfahrtpsychologie

Änderungsdatum: 04.07.2014
Anschrift: DLR Hamburg Sportallee 54a D-22335 Hamburg
Telefon: +49 40 513096-0
Fax: +49 40 513096-60
E-Mail: Testcenter-Hamburg@dlr.de
Webseite: http://www.hh.dlr.de/
Das Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin (Köln und Hamburg) ist der nationale Know-how-Träger auf dem Gebiet luft- und raumfahrtrelevanter Humanfaktoren. Die am Institut vorhandene Expertise wird hauptsächlich von nationalen und internationalen Organisationen (Flugbetriebe und Flugsicherung) sowie Behörden (Luftfahrtbehörden und Raumfahrtagenturen) in Anspruch genommen. Die wissenschaftliche Erforschung und Anwendungsorientierte Entwicklung gehen Hand in Hand.

Die Institutsabteilung Luft- und Raumfahrtpsychologie ist in Hamburg beheimatet und betreut im wesentlichen die Auswahl und in Teilbereichen das Verhaltenstraining von operationellem Personal (Piloten/innen, Fluglotsen/innen und Astronauten/innen).

Die DLR-Abteilung Luft- und Raumfahrtpsychologie betreibt als weltweit erste mit Eignungsuntersuchungen im beruflichen Umfeld befasste Institution eine berufliche Eignungsdiagnostik zertifiziert nach ISO 9001:2000. Das Zertifikat umfasst den gesamten eignungsdiagnostischen Prozess (Testkonstruktion, Herstellung und Betrieb von Untersuchungsplätzen, Testdurchführung, Begutachtung). Mit diesem Schritt werden industrielle Standards aufgegriffen und für die Psychologie nutzbar gemacht.
Ansprechpartner
DLR - Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin (ME)

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?25468

Gedruckt am Samstag, 22. Januar 2022 09:50:20