Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Safe and reliable Transport chains of Dangerous Goods in the Baltic Sea Region

Erstellt am: 29.02.2008 | Stand des Wissens: 29.02.2008
Kurzname:   DaGoB
Auftraggeber / Förderer:   Europäische Union
Auftragnehmer:   Turku School of Economics
TuTech Innovation GmbH, Hamburg
Swedish Rescue Services Agency, Karlstad
University College of Boras, Boras
Projektvolumen:   > 1.000.000
Laufzeit:   2005/12/01 bis 2007/12/31
Projektstand:   abgeschlossen
Raumbezug:   EU-Länder
Veröffentlichung:   [DaGoB06] SUMMARY OF EVALUATION OF EU POLICY ON THE TRANSPORT OF DANGEROUS GOODS SINCE 1994
[DaGoB07] Transport of Dangerous Goods in the Baltic Sea Region
Der Transport von Gefahrgütern ist in vielfältiger Weise durch internationale und nationale Gesetze und Verordnungen geregelt. In der praktischen Anwendung vor Ort Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern, die
Reibungsverluste zwischen den Behörden, Verladern und Transportunternehmen in der Gefahrguttransportkette erzeugen.
Nationales Gefahrgutrecht wird in den Ministerien oftmals nur von 2-3 Personen betreut, die See-, Straßen- und Eisenbahnverwaltungen haben ebenfalls nur wenige Gefahrgutexperten. Weitere befasste Behörden sind Häfen, Küstenwachen, Zoll, Verkehrspolizei, Rettungskräfte und Gesundheitsdienste. Die internationale Kooperation ist begrenzt, optimierte Praktiken (Best Practice) werden nur selten grenzüberschreitend
ausgetauscht.
Angestrebte Ziele sind die bessere Anwendung der Gefahrgutvorschriften durch die Beteiligten, Suche und Bereitstellung von Informationen zur besseren Steuerung der Gefahrguttransportkette, Risikobewertung von Gefahrguttransporten durch Analyse von Fallstudien, Verbesserung des Informationsaustausches, Feld- und Schreibtischdemonstrationen von Kontrollpraktiken, Verbreitung optimierter Praktiken bei lokalen, nationalen und internationalen Veranstaltungen die Erstellung einer ersten ostseeweiten Analyse der Gefahrgutströme
und -unfälle in der Region.
Ansprechpartner
Europäische Union
Literatur
[DaGoB06] o.A. SUMMARY OF EVALUATION OF EU POLICY ON THE TRANSPORT OF DANGEROUS GOODS SINCE 1994, DaGoB Project Office/Turku, 2006, ISBN/ISSN 951-564-346-5
[DaGoB07] o.A. Transport of Dangerous Goods in the Baltic Sea Region, DaGoB Project Office/Turku, 2007, ISBN/ISSN 978-951-564-533-3

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?254213

Gedruckt am Samstag, 20. Juli 2019 09:37:18