Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Rechtsexpertise Fahrradverkehr - Forschungsvorhaben im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans

Erstellt am: 08.11.2007
Autoren:   Abel-Lorenz, Eckart
Bohle, Wolfgang
Alrutz, Dankmar, Dipl. Ing.
Erscheinungsjahr / -datum:   2007/06
Herausgeber:   Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Zitiert als:   [AbAl06]
Art der Veröffentlichung:   Projektbericht
Sprache:   deutsch
Sonstige Informationen:   Der Nationale Radverkehrsplan 2002-2012 sieht vor, dass die rechtlichen Vorschriften zum Thema Radverkehr, die Auswirkungen auf die Rahmenbedingungen zur Fahrradnutzung bzw. -förderung haben durch die entsprechenden Stellen des förderalen Systems überprüft werden sollen.
Dazu wurden die relevanten Gesetze und Bestimmungen des Bundes und der Länder NRW und Sachsen zusammengestellt und bewertet. Außerdem wurden Empfehlungen zur Verbesserung der rechtlichen Regelungen entwickelt und weitere Handlungsempfehlungen erarbeitet, um das Potential des Radverkehrs im Rahmen der gesetzlichen Regelungen besser ausschöpfen zu können.

Downloads

Dokumente können nur zum Download angeboten werden, wenn die Bestimmungen des Urheberrechts dies zulassen.

[ IS pas = publication.relationTargets( "authors" )]

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?241423

Gedruckt am Samstag, 4. Juli 2020 16:21:40