Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Advanced Technology to Optimize Maritime Operational Safety - Integration and Interface

Erstellt am: 05.11.2002 | Stand des Wissens: 05.11.2002
Kurzname:   ATOMOS I - IV
Auftraggeber / Förderer:   Europäische Kommission Generaldirektion Energie und Verkehr
Auftragnehmer:   Nationale Technische Universität Athen
Scandlines A/S (DK)
Projektnummer:   WA-95-SC.205
Laufzeit:   1996 bis 2003
Projektstand:   abgeschlossen
Raumbezug:   Europa
Veröffentlichung:   [Scan95] Advanced Technology to Optimize Maritime Operational Safety - Integration and Interface
Ansprechpartner
Europäische Kommission Generaldirektion Energie und Verkehr
Nationale Technische Universität Athen
Literatur
[Scan95] o.A. Advanced Technology to Optimize Maritime Operational Safety - Integration and Interface, o.O., 1995

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?18494

Gedruckt am Sonntag, 4. Dezember 2022 18:52:31