Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Formbarkeit

Erstellt am: 25.11.2005 | Änderungsdatum: 24.08.2006
Fähigkeit eines Körpers, sich zerstörungsfrei in eine bestimmte Form bringen zu lassen. Metalle sind gut formbare Stoffe. Manche Metalle sind nur nach Erwärmung formbar.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?179324

Gedruckt am Sonntag, 23. Januar 2022 19:45:44