Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Siedlungsstrukturen und Verkehr: Was ist Ursache, was ist Wirkung?

Erstellt am: 20.06.2005
Autoren:   Holz-Rau , Christian , Prof. Dr.-Ing.
Scheiner, Joachim , Dr.
Erscheinungsjahr / -datum:   2005
Veröffentlicht in:   Raumplanung
Ausgabe / Auflage:   119
Seiten:   67-70
Zitiert als:   [HrSc05]
Art der Veröffentlichung:   Beitrag in einer Zeitung / Zeitschrift / Journal / Schriftenreihe
Sprache:   deutsch
Sonstige Informationen:   Die fachwissenschaftliche Diskussion um die Zusammenhänge zwischen Siedlungsstrukturen und Verkehr kann sich inzwischen auf eine Vielzahl empirischer Studien stützen. Dennoch sind Behauptungen über die Ursache-Wirkungs-Beziehungen in erster Linie von Vermutungen geprägt. Häufig werden dabei einseitige Kausalbeziehungen unterstellt. Der Betirag setzt die wechselseitigen Einflüsse zwischen Siedlungsstrukturen und Vekrehr in den Kontext von Handlungsmustern und Entscheidungskriterien der Bevölkerung. Er stützt sich vor allem auf Ergebnisse zweier Forschungsvorhaben in den Regionen Dresden und Köln.

Downloads

Dokumente können nur zum Download angeboten werden, wenn die Bestimmungen des Urheberrechts dies zulassen.

[ IS pas = publication.relationTargets( "authors" )]

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?150812

Gedruckt am Montag, 13. Juli 2020 06:03:12